DEUTSCH DRAHTHAAR
Vom Hasenwinkeler Flöz
"Wer dem Wilde zugetan, weil er gar nicht anders kann, da er sich mit Herz und Hand liebend der Natur verband, spürt in seiner Seele Grund und seiner Waidmannsehre, dass er ohne guten Hund nur ein halber Jäger wär."
(Jagdweisheit)

Direkt zum Seiteninhalt
Ziel meiner Zucht
ist es vor allem gesunde und wesensfeste Jagdhunde zu züchten, die sich als "Allrounder" durch ihren vielseitigen Einsatz bei der Jagd auszeichnen und gleichzeitig angenehme, ruhige und souveräne Begleiter im Alltag sind.
Neben weiteren Faktoren, lege ich bei der Auswahl beider Elterntiere insbesondere Wert auf ihre jagdlichen Leistungen in der Praxis - wie etwa eine gesunde Wildschärfe - aber auch auf ihr aggressionsfreies Sozialverhalten gegenüber Menschen und Artgenossen.

Da insbesondere die Prägung der Welpen eine bedeutende Rolle für ihre Entwicklung einnimmt, wachsen die Welpen im familiären Umfeld auf. Sie werden auf ihren späteren Einsatz als Jagdhelfer vorbereitet, indem sie gemeinsam mit der Mutterhündin bereits Feld, Wald und Wasser sowie verschiedene Wildarten kennenlernen. Überdies werden die Welpen an Autofahrten, Kinder und Umweltreize gewöhnt, um sie optimal auf die Abgabe an ihre Jägerfamilien vorzubereiten.
Selbstverständlich stehe ich den Welpenkäufern auch nach der Abgabe der Welpen mit Rat und Tat zur Seite und bin gerne bei der Ausbildung ihres "Azubis" behilflich.
Zurück zum Seiteninhalt